"50 Jahre Frauenstimm- und Wahlrecht"

Lilian Uchtenhagen, Nationalrätin SP Bea Heim, Nationalrätin SP Cornelia Füeg, Nationalrätin FDP Susanne Schaffner, Regierungsrätin SP Dr. Maria Felchlin, Ärztin & Kämpferin Frauenstimmrecht

Kurzbeschrieb / Adresse

Zum 50-jährigen Jubiläum des Frauenstimm- und Wahlrechts 2021 werden bei dieser thematischen Stadtführung bekannte Oltner Frauen portraitiert. Hören Sie spannende Biographien über fünf lokale, kantonale und eidgenössische Politikerinnen, die eng mit Olten verbunden sind oder waren. Die sechste Frau ist eine Oltner Ärztin, die sich einen grossen Namen als Vorkämpferin für das Frauenstimm- und Wahlrecht gemacht hat.

Das Thema Frauenstimm- und Wahlrecht wird ab dem Zeitpunkt der Gründung des Bundesstaates 1848 bis 2021 aufgegriffen. An jedem Standort wird der Weg von 1848 bis heute auf spannende und verständliche Weise aufgezeigt und eine der Frauen portraitiert. Die Stadtführung richtet sich an alle Frauen und Männer. Auch an solche, die mit Politik nicht viel am Hut haben.

Region Olten Tourismus
Frohburgstrasse 1
4601 Olten
Tel. +41 (0)62 213 16 16
info@oltentourismus.ch
www.oltentourismus.ch

Weitere Informationen

Hier finden Sie das Schutzkonzept für private Gruppen: 
 Schutzkonzept_Führungen für private Gruppen_Region Olten Tourismus_1 (83 KB)


Dauer
1.5 Stunden

Kosten
CHF 200.00

pro Gruppe bis zu 20 Personen

Sprache
Deutsch

Treffpunkt
Vor dem Kino Lichtspiele beim Klosterplatz

Endpunkt
Stadthaus Olten

Barrierefreiheit
Die Route zwischen Klosterplatz, Altstadt, Kirchplatz und Stadthaus ist rollstuhlgängig. Auch Teilnehmer mit Rollator sind herzlich willkommen. 

Die Führung ist für Kinder nicht geeignet.

Reservation
Per Mail oder Telefon bei Region Olten Tourismus
Oder bequem per online Formular.